Schulung „Microblading / Nanoblading“

Microblading ist eine tausend Jahre alte japanische Kunst, bei der mittels eines per Hand geführten Stiftes eine Pigmentierung vorgenommen wird. Dieser Stift (genannt Tebori) verfügt über eine Micro – «fein», Blade – «Klinge»
daher kommt der Begriff Microblading.

Möchten Sie sich zum professionellen Microblading Stylisten ausbilden lassen?

Dieser Lehrgang ist das grundlegende Seminar für Einsteiger und Neuanfänger.
Microblading hat enorm an Popularität gewonnen. Entsprechend rasant wächst die Kundenanfrage.

Zielgruppe:

Kosmetiker/-innen, Visagist/-innen, Coiffeur/-eusen und für alle die Leidenschaft für
schönes und natürliches aussehende haben.

Voraussetzungen
  • Sie benötigen keine Vorkenntnisse
  • Freude am Umgang mit Menschen
  • offen für Neues
  • Brillenträger: Brille mitnehmen
Kurs-Inhalt

Die Ausbildung umfasst alle wichtigen theoretischen Kenntnisse und praktische Übungen an Models.
Sie erlernen in 3 Tagen eine perfekt zusammengestellte Schulung für Microblading. Von der optimalen ausgemessenen
und aufgezeichneten Augenbrauenform bis hin zur professionell ausgeführten 2D- oder 3D-Augenbrauenzeichnungen,
die gerne zwei Jahre halten und dabei absolute Natürlichkeit ausstrahlen, also nicht im Entferntesten einen
kosmetischen Eingriff erahnen lassen.
Die Microblading Schulung wird in kleinen Gruppen (max. 4 Teilnehmer/innen) abgehalten,
was eine intensive und persönliche Betreuung der Kursteilnehmer/-innen während der Ausbildung ermöglicht.

Kursdauer

3 Tage, von 9.00 bis ca. 17.00 Uhr.

Model

Ein Model wir für Tag 2 und 3 benötigt, welches durch die Teilnehmerin organisiert wird.

Lehrplan Microblading Intensivausbildung

Tag 1

Die Teilnehmer lernen alles über Themenfelder wie Hygiene, Farben und Dermatologie und üben die
Augenbrauenvermessung nach dem goldenen Schnitt. Gezeichnet wird zunächst nur auf dem Papier.
Eine komplette Auflistung der Themen von Tag 1:

  • Die Verantwortung des Bladers
  • Anatomie/Dermatologie
  • Hygiene
  • Desinfektion/ Sterilisation
  • Anästhesie
  • Gesichtsanalyse, -aufbau und Gesichtsformen
  • Visagistik
  • 2D, 3D Zeichnungen
  • Pigmentfarben
  • Chemie, Farbenlehre und Mischverhältnisse
  • Der Arbeitsplatz
  • Arbeitstechniken
  • Beratung und Vorgespräch
  • Einverständniserklärung
  • Pflegehinweis
  • Gesetzliche Vorschriften
  • Preiskalkulation
  • Vorzeichentechnik
  • Hygieneverordnung
  • Augenbrauen pigmentieren / 2D+3D/ Härchentechnik
  • Marketing

Tag 2

An Tag 2 steht das Arbeiten mit den Microblading-Utensilien (Blades, Farben, Lineal etc.) an der Maske im Fokus.
Verschiedenste moderne Augenbrauentechniken werden intensiv geübt, stets unter persönlicher Betreuung der Dozenten.
Im Anschluss an Tag 2 findet eine einwöchige Pause statt, in der die Schüler zuhause das Erlernte üben.
In dieser Zeit schicken die Schüler ihre Arbeiten per WhatsApp an Beauty for YOU, wo sie von den Dozenten begutachtet werden.

Tag 3

Nach der Übungswoche wird das Microblading am lebenden Modell trainiert.
Am Ende erhalten Sie Ihr Zertifikat „Microblading Artist”.

Investition inkl. Starter-Set

CHF 1990.-

In der Kursgebühr enthalten sind, Arbeits-, Verbrauchs- und Hilfsmaterialien , Skript (in Papierform), Zertifikat.
Am Schulungstag der „Microblading“ Schulung erhalten Sie ein Starter-Set.

Starter-Set! (Wert CHF 380.00)

Das Starter-Set umfasst alle benötigten Produkte um
die Microblading Technik zu erlernen.

  • 1x Golden Ratio Divider
  • 1x PhiBrows Konturstift
  • 5x SkinCandy
  • 1x Universalhalter Silber
  • 3x Pigmente – Brown1, Brown2 und Brown3
  • 50x Klingen
  • 1x Latex Übungsmatte
Kursdaten

anfragen

Erfolgskontrolle und Zertifikat

Ihr persönliches Zertifikat welches bescheinigt, dass Sie die theoretischen und praktischen Fertigkeiten erlangt haben und sicher in der Praxis anwenden können, erhalten Sie gleich nach der Schulung.

ZERTIFIKAT „Microblading Artist“

Vor-Ort oder Einzel-Schulung gewünscht?

Es besteht die Möglichkeit, eine Einzel-Schulung zu besuchen oder die Schulung in Ihrem eigenen Salon durchführen zu lassen.
Für beide Varinaten wird ein Aufpreis nach Ortschaft erhoben. Wenn Sie die Schulung vor Ort mit zusätzlichen Personen besuchen, können diese von einem Rabatt profitieren.

Wir wünschen Ihnen viel Spass und Erfolg bei Ihrer Aus- und Weiterbildung!